endlich dimensional


endlich dimensional
конечномерный

Немецко-русский математический словарь. 2013.

Смотреть что такое "endlich dimensional" в других словарях:

  • Vektorielles Maß — Ein vektorielles Maß ist ein Begriff aus der Maßtheorie. Er stellt eine Verallgemeinerung des Maßbegriffes dar: Das Maß ist nicht mehr reellwertig, sondern vektorwertig. Vektormaße werden unter anderem in der Funktionalanalysis benutzt… …   Deutsch Wikipedia

  • Bidualraum — Der (algebraische) Dualraum ist ein Begriff aus dem mathematischen Teilgebiet der linearen Algebra. Zu einem Vektorraum V über einem Körper  K bezeichnet V * den zu  V gehörigen Dualraum, das heißt die Menge aller linearen Abbildungen von  V… …   Deutsch Wikipedia

  • Dualbasis — Der (algebraische) Dualraum ist ein Begriff aus dem mathematischen Teilgebiet der linearen Algebra. Zu einem Vektorraum V über einem Körper  K bezeichnet V * den zu  V gehörigen Dualraum, das heißt die Menge aller linearen Abbildungen von  V… …   Deutsch Wikipedia

  • Dualer Vektorraum — Der (algebraische) Dualraum ist ein Begriff aus dem mathematischen Teilgebiet der linearen Algebra. Zu einem Vektorraum V über einem Körper  K bezeichnet V * den zu  V gehörigen Dualraum, das heißt die Menge aller linearen Abbildungen von  V… …   Deutsch Wikipedia

  • Starker Dualraum — Der (algebraische) Dualraum ist ein Begriff aus dem mathematischen Teilgebiet der linearen Algebra. Zu einem Vektorraum V über einem Körper  K bezeichnet V * den zu  V gehörigen Dualraum, das heißt die Menge aller linearen Abbildungen von  V… …   Deutsch Wikipedia

  • Vollstetiger Operator — Ein kompakter Operator zwischen zwei Banachräumen ist in der Funktionalanalysis, einem der Teilgebiete der Mathematik, eine Abbildung mit einem „sehr dünnen“ Bild. Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Beispiel 3 Lineare kompakte Operatoren 4 Vol …   Deutsch Wikipedia

  • Testtheorie — Tẹsttheorie,   1) Psychologie: Bezeichnung für das formale System syntaktischer Basisannahmen (die Axiome) und die daraus abgeleiteten Verfahrensvorschriften, an denen sich die Konstruktion psychologischer Tests orientiert. Die Testtheorie wurde …   Universal-Lexikon

  • Teichmüller-Raum — In der Funktionentheorie bezeichnet der Teichmüller Raum (nach Oswald Teichmüller) einen Raum von Äquivalenzklassen kompakter Riemannscher Flächen und ermöglicht so eine Klassifikation aller kompakten Riemannschen Flächen. Definition und Satz Sei …   Deutsch Wikipedia

  • Zahlkörper — Zahlkörper,   Algebra: ein Erweiterungskörper K des Körpers ℚ der rationalen Zahlen (Körper). Von besonderem Interesse sind endlich algebraische Zahlkörper. Diese sind als ℚ Vektorraum endlich dimensional, und zu jedem x ∈ K existieren ganze… …   Universal-Lexikon

  • Montel-Raum — Der mathematische Begriff Montel Raum bezeichnet eine spezielle Klasse lokalkonvexer Räume. Ihren Namen tragen sie nach dem Satz von Montel aus der Funktionentheorie. Viele lokalkonvexe Räume aus der Theorie der Distributionen sind Montelräume.… …   Deutsch Wikipedia

  • Montelraum — Der mathematische Begriff Montel Raum bezeichnet eine spezielle Klasse lokalkonvexer Räume. Ihren Namen tragen sie nach dem Satz von Montel aus der Funktionentheorie. Viele lokalkonvexe Räume aus der Theorie der Distributionen sind Montelräume.… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.